Neu-Ulm – Polizei sucht Zeugen nach Raub

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm | 31.12.2011 | 12-0011

Opfer von Unbekannten ist ein Mann nach mehreren Gaststättenbesuchen am vergangenen Samstag, 31.12.2011, geworden. Wie der 27-Jährige der Polizei geschildet hat, griffen ihn zwei oder drei Männer gegen 22.00 Uhr im Bereich „Im Starkfeld“, Neu-Ulm an, verletzten ihn im Gesicht und raubten schließlich Geldbörse, Handy und Schlüssel. Mit Prellungen und einer gerissenen Lippe brachte der Rettungsdienst das Opfer in die Donauklinik. Zur Klärung der Straftat sucht die Kriminalpolizei nun mögliche Zeugen: Wer hat an Silvester in der Zeit zwischen 21:45 und 22:00 Uhr Im Starkfeld entsprechende Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kripo Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0.

Anzeige