Neu-Ulm – Motorradfahrer gegen Lkw endet tödlich

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 11.08.2012 + 12-1947

11-08-2012 b10 nersingen motorradunfall new-facts-eu

Samstag, 11.08.2012, kurz vor 16.00 Uhr, kam es zu einem Frontalzusammenstoss zwischen einem Motorradfahrer und einem Lkw. Der Motorradfahrer wollte aus Richutng Nersingen nach Neu-Ulm fahren. Nach dem das Überholverbot auf der Strecke beendet war, setzte der Motorradfahrer zum Überholen an und übersah einen entgegenkommenden Lkw und prallte mit diesem Zusammen. Motorrad und Lkw fingen sofort Feuer. Der Kradfahrer war auf der Stelle Tod. Ein Polizeihubschrauber war wenige Sekunden nach dem Zusammenprall an der Unglückstelle, da dieser nur wenige hundert Meter entfernt im Einsatz war.


Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich um den unter Schockstehenden Lkw-Fahrrer. Die Feuerwehr löschte mit Schaum den brennenden Lkw. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Unfallanalytiker hinzugezogen. Die B10 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.


Anzeige