Neu-Ulm – Mitarbeiter vom Paketdienst hat sich an Handy-Paketen vergriffen

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 31.08.2012 + 12-2089

Festnahme5Freitag Morgen, 31.08.2012, gegen 8.00 Uhr, wurde ein Mitarbeiter eines Paketdienstleisters durch den Transportleiter dabei beobachtet, wie er ein Päckchen aufriss und das darin befindliche Handy entnahm und einsteckte. Hierbei übersah er jedoch die Überwachungskamera, auf welcher der Transportleiter die Tat gut beobachten konnte. Dieser verständigte die Polizei und das Handy kann nun seinem rechtmäßigen Besitzer zugestellt werden.


Den 27-jährigen Kosovaren aus Blaustein erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.


Anzeige