Neu-Ulm – Mann stiehlt Medikamente aus der Donauklinik

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 04.10.2013 + 13-1765

polizisten-38Ein Mann entwendete am Freitag, 04.10.2013, gegen 22.30 Uhr, aus der Donauklinik verschiedene Medikamente, nachdem er sich zuvor gewaltsam Zutritt in die Klinik sich verschafft hat. Er wurde dann von einer Krankenschwester ertappt und ergriff daraufhin die Flucht. Die Donauklinik wurde von Polizeikräften komplett nach dem Täter abgesucht, jedoch hat er da schon das Weite gesucht gehabt.

Täterbeschreibung: Ein ca. 35 Jahre alter Mann, ca. 180 cm groß, ca. 80 kg, dunkle, mittellange Haare, er war ganz in schwarz gekleidet, hatte keine Brille, jedoch gerötete Augen.

Bei der Einnahme von mehreren der entwendeten Medikamente, könnte die Gesundheit stark geschädigt werden.

 

Anzeige