Neu-Ulm – Ludwigsfeld – Brand in Gärtnerei – Gewächshaus niedergebrannt

NU Ludwigsfeld

Foto: Zwiebler

Donnerstagmittag, 22.02.2018, um kurz nach 12:00 Uhr, wurde ein Brand in einem Gewächshaus im Illerholzweg in Neu-Ulm gemeldet. Die eintreffende Feuerwehr aus Neu-Ulm brachte den Brand des Gebäudes schnell unter Kontrolle und konnte das Feuer löschen, jedoch brannte das Gewächshaus komplett aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Im Gewächshaus war Holz gelagert. Während des Brandes kam es in diesem Bereich zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Verletzt wurde niemand. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Foto: Zwiebler