Neu-Ulm – Jugendliche mit Baseballschlägern unterwegs

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 30.10.2013 + 13-2001

polizisten-38Vier junge Männer im Alter von 19, 18 und 16 Jahren verursachten Mittwoch Nachmittag, 30.10.2013, im Bereich des Bahnhofs einen Polizeieinsatz. Die Männer waren kurz zuvor in den Grünanlagen beobachtet worden, wie sie mit Baseballschlägern bewaffnet und Bierflaschen in den Händen in Richtung Stadtmitte gingen. Um eine mögliche bevorstehende Schlägerei auszuschließen, wurde die Gruppe von mehreren Polizeistreifen beim Bahnhof kontrolliert. Offenbar hatten die jungen Männer die Baseballschläger zuvor in einer Werkstatt selbst hergestellt und waren auf dem Nachhauseweg. Über ihr martialisches Auftreten und die damit verbundene Wirkung auf die Passanten hatten sie sich keine Gedanken gemacht. Nachdem zwei der Beteiligten erkennbar alkoholisiert waren, wurden die Baseballschläger vorübergehend sichergestellt.

Anzeige