Neu-Ulm – Holzschwang – Traktor übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

Aufheim-Hausen

Foto: Zwiebler

Am Donnerstagvormittag, 13.10.2016, gegen 11.20 Uhr, übersah der Fahrer eines Traktors beim Abbiegen in einen Feldweg ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Traktorfahrer befand sich auf der Kreisstraße NU3 vom Hausen kommend in Richtung Holzschwang. Weil der Traktorfahrer den entgegenkommenden Pkw übersehen hatte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, durch den die 36-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde. Ihr mit im Fahrzeug befindliches Baby blieb glücklicherweise genauso wie der 80-jährige Traktorfahrer unverletzt.
Der entstandene Sachschaden beträgt rund 12.000 Euro. Bis zur Fahrzeugbergung war die Kreisstraße NU3 im Unfallbereich gesperrt. Neben der Neu-Ulmer Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr vor Ort.

 

Foto: Zwiebler