Neu-Ulm – Gefährliches Spiel zweier Mädchen – Wahnsinn!

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 08.09.2013 + 13-1600

polizei kombi new-facts-euZwei Mädchen im Alter von acht und neun Jahren praktizierten Sonntag Nachmittag, 08.09.2013, Im Starkfeld in Neu-Ulm an der Einmündung zur Borsigstraße ein gefährliches Spiel. Die Kinder stellten sich immer wieder auf die Straße, um Fahrzeuge zum Anhalten oder zum Ausweichen zu zwingen. Ein Zeuge konnte das Geschehen auf seinem Handy filmen und den eintreffenden Polizeibeamten vorführen. Wer von den beiden den Einfall für das gefährliche Spiel hatte und insbesondere weshalb konnte nicht geklärt werden. Gegenüber den Hinweisen und Belehrungen der Polizeibeamten zeigten sich die Mädchen einsichtig.

Sie wurden den Eltern übergeben. Zeugen und betroffene Autofahrer werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm telefonisch unter Telefon 0731/8013-0 in Verbindung zu setzen.

 

Anzeige