Neu-Ulm – Filmreifer Einbruch in Juwelier-Geschäft

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 22.01.2013 + 13-0129

22-01-2013 neu-ulm raub juwelier zwiebler new-facts-eu20130122 1226 titel

Schmuck und Gold von erheblichem Wert sind Dienstag Morgen, 22.01.2013, aus einem Juweliergeschäft in der Stadtmitte von Neu-Ulm gestohlen worden.

Bisher steht lediglich fest, dass der oder die Täter kurz vor 5.00 Uhr mit einem Fahrzeug die Eingangstüre des Gebäudes gerammt haben und im Anschluss die Wertgegenstände entwendet haben. Zeugenangaben zufolge soll es sich bei diesem Fahrzeug um einen älteren möglicherweise dunkelgrauen Pkw handeln. Er soll nach der Tat in Richtung Ulm gesteuert worden sein.
Nachdem die Tat durch Nachbarn bei der Polizei mitgeteilt worden war, wurde umgehend die Fahndung nach dem flüchtigen Fahrzeug eingeleitet. Die Fahndungsmaßnahmen, in die auch Einsatzkräfte aus Baden-Württemberg eingebunden sind, verliefen bisher erfolglos. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm übernommen.
Zeugen des Vorfalls in der Marienstraße werden gebeten sich unter der Telefon 0731/80130 zu melden. Die Polizei erbittet insbesondere um Hinweise zu dem Tatfahrzeug, das am Heck entsprechende Beschädigungen aufweisen müsste.


Foto: Zwiebler


Anzeige