Neu-Ulm – Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür ein

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 05.05.2013 + 13-0812

05-05-2013 feuerwehr-neu-ulm tag-der-offenen-tür abrollbehälter-atemschutz-strahlenschutz pöppel new-facts-eu

Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Neu-Ulm veranstalten am Sonntag, den 5. Mai 2013, einen Tag der offenen Tür. Dieser findet in der Zeit von 9.00 – 18.00 Uhr auf dem Gelände der Hauptfeuerwache in der Zeppelinstraße 6, in Neu-Ulm, statt.

Auf dem ehemaligen Kasernen-Areal ist an diesem Tag viel geboten:  Auf der Freifläche können Feuerwehrfahrzeuge sowie aktuelle Brandschutztechnik bestaunt werden. Darüberhinaus gibt es eine Reihe von Vorführungen, wie zum Beispiel einen gläsernen Brandraum oder ein Tauchbecken. Im Rahmen von Schau-Übungen werden den Besuchern nützliche Brandschutztipps an die Hand geben. Auch für Kinder gibt es Attraktionen, wie eine Hüpfburg oder Kinderschminken. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

Die Feuerwehren der Stadt Neu-Ulm bestehen aus der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Ulm mit ihren Löschzügen und den selbständigen Freiwilligen Feuerwehren Burlafingen, Pfuhl, Reutti und Steinheim. Die Feuerwehrdienstleistenden kümmern sich nicht nur um Brände, technische Hilfeleistungen, Katastrophenschutz oder Gefahrgüter, sondern organisieren auch Schulungen und Seminare für Feuerwehrangehörige, Werkfeuerwehren, Firmen und Privatpersonen. Die Freiwilligen Feuerwehren im Stadtgebiet Neu-Ulm kamen im Jahr 2012 auf eine Anzahl von insgesamt 1.071 Einsätzen.


Programm und Anfahrt


Anzeige