Neu-Ulm – Faustdicke Kabelstücke bei Kontrolle aufgefunden – Hinweise erbeten!

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 04.04.2014 + 14-0481

fahrzeugkontrolle polizei poeppel new-facts-euAm Freitag, 04.04.2014, frühen Morgenstunden, wurde im Stadtgebiet Neu-Ulm ein verdächtiger, silberfarbener Pkw Audi A 4 von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Der 28-jährige Fahrer und sein 23-jähriger Beifahrer hatten auf der Rücksitzbank und im Kofferraum eine Vielzahl faustdicker und armlanger Kabel deponiert. Über die Herkunft der Kabelteile konnten sie keine konkrete Auskunft geben.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden beide Personen vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt nun, ob die mitgeführten Teile aus einem Diebstahl stammen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0.

Anzeige