Neu-Ulm – Exhibitionist festgenommen – Mehrere Straftaten geklärt

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 20.12.2013 + 13-2264

festnahme-65Mehrfach hat ein zunächst unbekannter Mann drei Mädchen sexuell belästigt. Auf dem Schulweg hat eines der zehn und elf Jahre alten Kinder den Tatverdächtigen letzte Woche erneut bemerkt und ein weiterer Schüler hat sofort die Polizei verständigt. Die wenige Minuten danach eintreffende Zivilstreife der Polizeiinspektion Neu-Ulm konnte den Mann an Ort und Stelle festnehmen. Der 50-Jährige aus dem Landkreis Neu-Ulm gab bei der Kriminalpolizei inzwischen fünf einschlägige Straftaten zu. Es wird davon ausgegangen, dass er seit Anfang des Jahres mehrfach beim Jugendhaus in der Bradleystraße, am Bahnhof und im Bereich des Spielplatzes im Vorfeldgelände unterwegs war. Dabei hat er nach aktuellem Stand der Ermittlungen Kinder angesprochen, sexuelle Handlungen angeboten und ist auch als Exhibitionist aufgetreten.

Anzeige