Neu-Ulm – Einsatz im zwei Bordellbetrieben

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 27.10.2012 + 12-2523

saunaclub new-facts-euIn der Nacht von Freitag, 26.10.2012, auf Samstag, 27.10.2012, wurde unter Federführung der Kriminalpolizei Neu-Ulm in zwei Bordellbetrieben in Neu-Ulm Razzien durchgeführt. Bei der zeitgleich durchgeführten Aktion wurden mit Unterstützung des Ordnungsamtes der Stadt Neu-Ulm, der Bereitschaftspolizei und weiteren Kräften aus umliegenden Polizeidienststellen 60 Personen überprüft. Der Einsatz diente in erster Linie präventiven Zwecken, die daraus resultierenden Erkenntnisse fließen in ein entsprechendes Lagebild ein. Gleichzeitig soll dem organisierten Menschenhandel entgegengewirkt werden. Die Einsatzleitung sieht diese Ziele erfüllt. Der Einsatz führte zudem zur Sicherstellung von knapp 30 Gramm Marihuana und 0,5 Gramm Haschisch bei einer nigerianischen Prostituierten.

Weiter wurde ein Verstoß gegen das Waffengesetz, sowie eine Reihe von gewerberechtlichen, baurechtlichen und brandschutzrechtlichen Unregelmäßigkeiten festgestellt.

 

Anzeige