Neu-Ulm – Einbruch über den Balkon im dritten Stock

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm | 12.04.2012 | 12-0811

polizeiauto-40Während der Wohnungsinhaber im Osterurlaub war, ist ein noch Unbekannter in ein Mehrfamilienhaus in der Wallstraße in Neu-Ulm gelangt. Ersten Ermittlungen nach hat er zunächst mehrmals vergeblich versucht, die Wohnungstüre im dritten Stockwerk aufzuhebeln. Gesicherten Spuren nach muss er über den dem ganzen Anwesen vorgebauten Balkon nach oben zur Terassentüre geklettert sein. Nach mehrmaligem Ansetzen eines Aufbruchwerkzeuges gelang es ihm dort, die massive Terassentüre zu öffnen. Im Inneren durchwühlte er sechs Zimmer und entwendete Bargeld. Den Tatort verließ der Einbrecher, nachdem er die Wohnungstüre von innen aufgebrochen hatte. Eingegrenzt werden kann die Tatzeit wahrscheinlich auf den Ostermontag, 09.04.2012, gegen 5.30 Uhr hat eine Nachbarin an diesem Morgen Geräusche aus der Wohnung gehört.

Anzeige