Neu-Ulm – Einbruch bei Autohändler – Tresor entwendet

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 03.10.2013 + 13-1756

einbrecherSeit dem Donnertag, 03.10.2013, muss ich die Kripo Neu-Ulm mit einem Einbruchdiebstahl bei einem Autohändler beschäftigen.

Nach einer ersten kriminalpolizeilichen Aufnahme des Tatortes durch den Kriminaldauerdienst (KDD) steht fest, dass ein unbekannter Täter zunächst ein Fenster eingeschlagen hatte und so in das Gebäudeinnere der Firma gelangte. Aus einem Büroraum entwendete der/die unbekannte(n) Täter im Anschluss den kompletten Tresor. In diesem befanden sich neben Geschäftsunterlagen rund 20 Fahrzeugbriefe und zwei Armbanduhren im Wert von ca. 1.600 Euro. Aus weitern Behältnissen wurden zudem Münzen und Schmuckstücke entwendet.


Der genaue Beuteschaden steht noch nicht eindeutig fest, wird derzeit aber auf rund 4.000 Euro geschätzt. Der oder die Täter hinterließen einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro.
Die mögliche Tatzeit umfasst den Zeitraum vom 02.10.2013, 22.00 Uhr bis 03.10.2013, 10.00 Uhr. Wer in diesem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen in der Industriestraße in Neu-Ulm gemacht hat, welche im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, wird gebeten, sich bei der Kripo Neu-Ulm zu melden – Telefon 0731/8013-0.

 

Anzeige