Neu-Ulm – Bei Verkehrskontrolle Straftäter festgenommen

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm | 22.09.2011 | 11-1029

polizist-64Ein Fahrradfahrer entzog sich gestern Früh in Neu-Ulm einer Verkehrskontrolle. Als die Beamten der Polizeiinspektion Neu-Ulm ihn anhalten wollten, beschleunigte der Mann und flüchtete mit einem Damenfahrrad zuerst kreuz und quer durch die Innenstadt. Als der Radfahrer dann von mehreren Streifen eingekreist wurde, versuchte er sein Glück zu Fuß. Mit einem kurzen Zwischenspurt gelang es dann einem sportlichen Kollegen, den Flüchtigen in der Ludwigstraße einzuholen und festzuhalten. Der Mann versuchte bei der anschließenden Kontrolle seine Identität durch die Angabe von falschen Personalien zu verschleiern.

Eine genaue Überprüfung auf der Dienststelle ergab dann rasch den Grund seiner Flucht. Der 24-jährige war bereits seit einiger Zeit wegen verschiedener Straftaten zur Festnahme ausgeschrieben. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Anzeige