Neu-Ulm – Bargeld bei Raub auf Spielhalle erbeutet

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 06.12.2012 + 13-0403

waffe-42Ein bislang unbekannter Täter konnte in der Mittwoch Nacht, 06.03.2013, eine Spielhallenaufsicht zur Herausgabe von Bargeld zwingen.

Der als mit Skimaske vermummt beschriebene Mann hat die 23 Jahre alte Frau nach Betreten des Lokals in der Finninger Straße in Neu-Ulm gegen 1.40 Uhr in Richtung Kasse geschubst und sich daraus und auch aus dem Tresor den Inhalt geben lassen. Er verstaute das Geld in einer Plastiktüte und flüchtete zu Fuß.

Der Täter soll ca. 170 cm groß und kräftig gewesen sein. Bekleidet war er mit einer dunklen Jogginghose und einer weißen Steppjacke. Die Angestellte der Spielhalle blieb unverletzt.
Wer hat im Bereich Finninger Straße Neu-Ulm entsprechende Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Telefon 0731/80130.


Anzeige