Neu-Ulm – Arbeiter mit Essigsäure verätzt

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 05.08.2012 + 12-1896

brk rtw mn kh mn new-facts-euEin 32-jähriger Arbeiter wurde Sonntag Abend, 05.08.2012, beim Hantieren mit Essigsäure verletzt. Der Mann transportierte einen Kanister mit 80 %iger Essigsäure. Als er den Kanister absetzte, schwappte ein Teil der Flüssigkeit heraus und bespritzte den Arbeiter ins Gesicht und an die Arme. Mit leichten Verätzungen wurde der Mann mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige