- new-facts.eu - http://www.new-facts.eu -

Neu-Ulm – 80_jährige wird Opfer eines Handtaschenraubes

0134_113_Handtaschenraub-in-M-lheim-198x148

Symbolbild

Am Neujahrstag, 01.01.2018, gegen 13:50 Uhr, wurde einer 80-Jährigen im Bereich der Wiblinger Straße in der Nähe der Donau in Neu-Ulm durch einen bislang unbekannten Täter die Handtasche entrissen und entwendet. Der Täter flüchtete im Anschluss zu Fuß in Richtung Donau, bzw. Bootshausstraße. Bis dorthin wurde er noch von einem unbeteiligten Zeugen verfolgt, konnte jedoch unerkannt flüchten. Der Täter ist ca. 35 Jahre alt, ca. 180 cm groß, hat eine kräftige Figur, südländischen Teint, kurze braune Haare und trägt Dreitagebart. Er war bekleidet mit einer blauen Jacke mit gelben Streifen, einer blauen Jeans und schwarzen Schuhen. Die Geschädigte blieb unverletzt. Neben persönlichen Gegenständen befand sich auch Bargeld in der schwarzen Damenhandtasche. Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder die Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Neu-Ulm unter 0731/8013-0 in Verbindung zu setzen.


Ausgedruckt von new-facts.eu: http://www.new-facts.eu

Adresse: http://www.new-facts.eu/neu-ulm-80_jaehrige-wird-opfer-eines-handtaschenraubes-251274.html

© 2016 New-Facts.eu.