Neu-Ulm – 21-Jähriger schmeißt Bierflasche auf Feuerwehrfahrzeug

Lkrs. Neu-Ulm/Neu-Ulm + 23.09.2013 + 13-1699

feuerwehr laulichtAm Montag Abend, 23.09.13, gegen 22.35 Uhr, fuhr ein Fahrzeug der Feuerwehr Pfuhl in den Kreisverkehr Pfaffenweg/Finninger Straße ein. Zur gleichen Zeit befanden sich drei Personen auf der gegenüberliegenden Fahrbahn. Aus bislang unbekannten Gründen warf dann ein 21-jähriger Mann aus dieser Gruppe eine Bierflasche quer über den Kreisverkehr auf das Feuerwehrfahrzeug. Da er erheblich unter Alkoholeinfluss stand musste er auch wegen seines aggressiven Verhaltens die weitere Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Auch die anderen Begleiter standen unter Alkoholeinfluss. Am Feuerwehrfahrzeug entstand augenscheinlich kein Schaden. Der junge Mann muss sich nun wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verantworten.

Anzeige