Neu-Ulm – 15-jähriges Mädchen wird von Pferd getreten

Neu-Ulm | 09.08.2011 | 11-731

notarzt-ture2Eine 15-jährige Schülerin aus dem Landkreis Neu-Ulm longierte am Dienstagnachmittag, 09.08.2011, in einer Reithalle in Neu-Ulm, ihr Pferd. Hierbei schlug das Pferd plötzlich aus und traf die junge Frau im Brustbereich. Durch den Schlag erlitt sie Verletzungen im Bereich des Brustkorbes und am rechten Arm. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

Anzeige