Nesselwang – Zwei Ski-Unfälle beim Nachtskifahren

Lkrs. Ostallgäu/Nesselwang + 31.01.2014 + 14-0175

nachtskifahren pressefoto new-facts-euAm  Freitag Abend, 31.01.2014, ereignete sich gegen 19.15 Uhr, ein Skiunfall auf der Skipiste der Alpspitzbahn. Ein 21-jähriger Skifahrer aus dem Landkreis Dillingen an der Donau wurde kurz vor dem Flachstück am Waldrand von hinten durch einen Skifahrer erfasst. Durch den Sturz erlitt der Skifahrer eine Unterarmfraktur. Er wurde noch auf der Skipiste durch die Bergwacht Nesselwang medizinisch versorgt und musste in das Tal transportiert werden. Zur weiteren Behandlung wurde der verletzte Skifahrer durch den Rettungsdienst in das Klinikum Kempten transportiert. Der Unfallverursacher, der eine gelbe Jacke trug fuhr nach dem Zusammenstoß weiter und leistete keine Erste Hilfe.

Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter Telefon 08362/91230.

 

Anzeige