Nesselwang – Unbekannte junge Frau schleicht in Wohnhaus umher und entwendet Geldbörse

PolizistAm Donnerstagnachmittag, 25.01.2018, gegen 15:40 Uhr, wurde eine bislang unbekannte Frau in einem Haus vom Bewohner dabei festgestellt, wie sie sich unberechtigt in den Wohnräumen aufhielt. Vermutlich verschaffte sich die Frau durch eine unversperrte Türe Zugang zum Haus in Nesselwang, Lkrs. Ostallgäu. Als der Bewohner die Fremde aufforderte, das Haus zu verlassen, ging die Frau zu Fuß auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte. Erst dann bemerkte der Geschädigte, dass seine Geldbörse samt Inhalt fehlte. Die Frau war ca. 165 cm groß, ca. 20 bis 25 Jahre alt, schlank und hatte lange braune Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie sprach akzentfrei deutsch. Sie war mit einer schwarzen Hose und einer grauen Jacke bekleidet. Außerdem führte sie eine Handtasche mit.

Hinweise zu der Täterin werden an die Polizei Pfronten erbeten.