Nersingen – Betriebsunfall mit einer verletzten Person

Nersingen | 19.11.2011 | 11-1447

notarzt-54Ein 20Jähriger Arbeiter war gestern Nachmittag in einer Firma damit beschäftigt die automatische Fräsmachine einzustellen. Hierbei kam der Arbeiter mit der Hand an eines der laufenden Sägeblätter und zog sich eine erhebliche Schnittverletzung im Bereich des Daumens zu. Der 20Jährige mußte aufgrund der Verletzungen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden.

Anzeige