Nebelhorn – Gleitschirmunfall bei Tandemsprung – 28-Jährige leicht verletzt

Lkrs. Oberallgäu/Oberstdorf | 17.03.2012 | 12-0622

RTW-BlaulichtAm Samstag Nachmittag, 17.03.2012, stürzte unmittelbar nach dem Start an der Station Höfatsblick am Nebelhorn  ein Tandemgleitschirm in die nahe gelegene Halfpipe auf der Skipiste. Nach aktuellem Ermittlungsstand resultierte der Unfall aus einem Pilotenfehler heraus. Bei dem Unfall wurde die 28-jährige Passagierin leicht verletzt und musste von der Skiwacht versorgt werden. Der 45-jährige Pilot befand sich gerade auf einem Ausbildungsflug zum Tandempiloten. Er blieb unverletzt. Der Flug wurde von einem Fluglehrer überwacht. Der Pilot muss sich der fahrlässigen Körperverletzung verantworten.

Anzeige