NATO reagiert auf Putins Drohung

Demonstrantin mit Friedensplakat, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Demonstrantin mit Friedensplakat, über dts Nachrichtenagentur

Brüssel – Angesichts neuer Drohungen von Russlands Präsident Wladimir Putin über Invasionen in osteuropäische Länder warnt die NATO den Kreml-Chef vor weiterem Säbelrasseln. Der „Bild“ (Freitag) sagte NATO-Sprecherin Oana Lungescu, die NATO sei in der Lage, die Verteidigung seiner Bündnispartner zu gewährleisten. Das Bündnis habe bereits eine schnelle Einsatztruppe und sei nach den Beschlüssen des NATO-Gipfels in Wales dabei, sie weiter auszubauen.

„Wir können auf jede Bedrohung schnell und entschieden reagieren“, versicherte Lungescu.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige