Nato beobachtet "umfangreiche" russische Luftwaffenaktivitäten in Europa

Brüssel – Nach Angaben der Nato hat es in den vergangenen Tagen „umfangreiche“ russische Luftwaffenaktivitäten in Europa gegeben: Am 28. und 29. Oktober seien insgesamt vier Gruppen von russischen Militärflugzeugen im europäischen Luftraum über Ost- und Nordsee sowie über dem Schwarzen Meer beobachtet worden, teilte das Bündnis am Mittwoch mit. Mehrfach seien Nato-Maschinen im Einsatz gewesen, um die russischen Flugzeuge abzufangen. Es handele sich um eine ungewöhnlich hohe Aktivität, erklärte die Nato weiter.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige