Nassenbeuren – Motorradfahrer erfasst Reh – Kradfahrer leicht verletzt

Lkrs. Unterallgäu/Nassenbeuren + 09.09.2012 + 12-2168

zwiebler achtung-unfall-new-facts.euAm Sonntag Vormittag, 09.09.2012, befuhr ein 52-jähriger Motorradfahrer die Ortsverbindungsstraße von Nassenbeuren zur Kreisstraße MN 6 (Mindelheim – Mattsies). Wenige hundert Meter nach dem Ortsende von Nassenbeuren sprang aus einem Maisfeld ein Reh auf die Fahrbahn und wurde vom Motorrad erfasst. Hierbei kam der Motorradfahrer zu Sturz und schleuderte in eine angrenzende Wiese.
Der 52-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

 

Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß sofort getötet. Die Feuerwehr Nassenbeuren musste die Fahrbahn reinigen.

Anzeige