Nach Erdbeben: Merkel sichert China Unterstützung zu

Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin/Peking – Nach dem Erdbeben in der chinesischen Provinz Yunnan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Kondolenztelegramm nach Peking geschickt und Unterstützung zugesagt. Es erfülle sie „mit großer Trauer und Bestürzung“, dass bei dem schweren Erdbeben am 3. August viele Menschen den Tod gefunden und verletzt worden seien. „Den Opfern und ihren Angehörigen gilt mein tief empfundenes Mitgefühl. Allen Verletzten wünsche ich eine rasche Genesung.“

Die Bundesregierung sei bereit, China bei der Bewältigung der Folgen des Erdbebens zu unterstützen, so Merkel.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige