Musiker Tom Petty gestorben

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Musiker Tom Petty ist tot. Er sei am Montag in einem Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei mit. Der 66 Jahre alte Musiker war zuvor bewusstlos in seinem Haus in Malibu gefunden worden.

Ursache war offenbar ein Herzstillstand. Petty begann seine musikalische Karriere als Leadsänger der Band Tom Petty & The Heartbreakers. 1989 wurde er für seine Arbeit mit den Traveling Wilburys mit einem Grammy Award ausgezeichnet, für sein 1994 erschienenes Soloalbum „Wildflowers“ erhielt er einen weiteren Grammy.