MunichRe-Chef von Bomhard: Brexit bedrohlicher als Trump

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorstandsvorsitzende des Rückversicherers MunichRe sieht im britischen EU-Austritt größere Risiken als in der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten. „Für die deutsche Wirtschaft werden die unmittelbaren Auswirkungen eines harten Brexit größer sein“, sagte Nikolaus von Bomhard zur Zeitung „Bild“. Sorge mache ihm der zunehmende Trend zum Protektionismus, sagte von Bomhard weiter.

Vom künftigen Präsidenten Trump wünsche er sich „ein eindeutiges Bekenntnis zur Förderung des globalen Handels“. Im Wahlkampf hatte Trump sich immer wieder als Befürworter von Strafzöllen gezeigt. Zuvor hatte bereits Siemens-Chef Joe Kaeser den Brexit als gefährlicher bezeichnet: „Mich hat der Brexit mehr besorgt als die USA-Wahl, weil der Brexit ein Signal für 27 andere ist“, sagte Kaeser in München.

US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur