Münsterhausen – Motorradfahrer (25) verliert Kontrolle über Krad beim Überholen

Lkrs. Günzburg/Münsterhausen | 20.08.2011 | 11-810

RTH-Start-UnfallstelleSamstag, 20.08.2011, gegen 15.35 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Motorradfahrer mit seinem Krad von Burtenbach Richtung Münsterhausen. Hierbei überholte er mehrere Pkw. Zeugen zufolge scherte der Motorradfahrer aufgrund Gegenverkehrs wieder nach rechts ein. Aufgrund seiner offensichtlich hohen Geschwindigkeit konnte er das Motorrad nicht mehr herunterbremsen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf prallte er  mit seinem Motorrad in eine Buschreihe. Das Motorrad kam schwer beschädigt auf der Straße zum Liegen. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehren Burtenbach und Münsterhausen waren mit ca. 25 Einsatzkräften zur Sperrung und Reinigung der Unfallstelle im Einsatz.

Anzeige