München – Neue BMW-Einsatzfahrzeuge für die Bayerische Polizei

München + 22.11.2012 + 12-2751

BMW Event Übergabe Polizeifahrzeuge 11-2012-8Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Donnerstag Vormittag, 22.11.2012, in der BMW-Welt in München von Karsten Engel, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group, je fünf neue BMW 320d Touring und BMW X3 in Empfang genommen. „Damit erhalten unsere Polizistinnen und Polizisten hochmoderne und besonders sichere Dienstfahrzeuge“, sagte Herrmann bei der Schlüsselübergabe. Besonders hob der Innenminister hervor, dass der Bayerischen Polizei mit dem BMW X3 jetzt erstmals auch ein geländegängiges Einsatzfahrzeug als neuer Fahrzeugtyp zur Verfügung steht. Als BMW X3 xDrive20d sind die Fahrzeuge für Dienststellen mit gebirgigem Gelände oder mit hohem Anteil an unwegsamen Forst- und Waldwegen vorgesehen. Verbunden mit einer stärkeren Motorisierung und umfangreicher zusätzlicher Ausstattung zur Eigensicherung werden die BMW X3 xDrive30d auf Autobahnen zum Einsatz kommen. „Die Sicherheit unserer Polizistinnen und Polizisten hat auch auf Autobahnen höchste Priorität“, so Herrmann.

BMW Event Übergabe Polizeifahrzeuge 11-2012-20Für 2012 hat die Bayerische Polizei insgesamt 41 BMW X3 bestellt, die noch bis Ende des Jahres ausgeliefert werden. Die Autobahnversion des BMW X3 verfügt zusätzlich unter anderem über eine blaue LED-Frontwarnleuchte hinter der Windschutzscheibe, eine gelbe Lichtleiste nach hinten mit sechs starken LED-Leuchtelementen sowie über einen speziellen Kofferraumauszug und vier statt bisher nur zwei zusätzliche blaue LED-Leuchten in der Laderaumklappe. „Damit sind die Einsatzfahrzeuge deutlich besser sichtbar und bieten damit mehr Sicherheit für die eingesetzten Beamten“, betonte Herrmann. „Es freut mich sehr, dass wir hier auch einem besonderen Anliegen unserer Polizeigewerkschaften Rechnung tragen können.“

Bei den BMW 320d Touring handelt es sich ebenfalls um leistungsfähige und äußerst sparsame Dieselfahrzeuge. Sie verfügen über hochmoderne Sondersignalanlagen in LED-Technik der Firma Hella, die für optimale Erkennbarkeit und Warnwirkung sorgen. Bis Ende dieses Jahres liefert BMW etwa 150 BMW 320d Touring an die Bayerische Polizei aus. Für 2013 sind rund 350 und für 2014 850 Fahrzeuge vorgesehen. Sie ersetzen vorwiegend geleaste Fahrzeuge, deren zweijährige Nutzungszeit abgelaufen ist.

Ende des Jahres 2011 wurde die EU-weite Ausschreibung über einen mehrjährigen Liefervertrag von Dienstfahrzeugen für die Bayerische Polizei abgeschlossen. Die BMW-Group hat erneut die wirtschaftlichsten Angebote abgegeben und beliefert die Bayerische Polizei für die nächsten vier Jahre mit BMW Fahrzeugen der 3er, 5er und X3 Reihen. Ausschlaggebend für den Zuschlag war unter anderem bestmögliche passive Sicherheit, sicheres Fahrverhalten, Qualität und Bedienfreundlichkeit der polizeispezifischen Einbauten, Folgekosten für Wartung und Kraftstoffverbrauch sowie Umweltverträglichkeit durch niedrigen CO2-Ausstoß.

Foto: BMW München



Anzeige