Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Cuxhaven

Cuxhaven (dts Nachrichtenagentur) – In Cuxhaven ist am Dienstagmorgen ein 48-Jähriger bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Der Mann sei kurz hinter dem Ortsausgang Hemmoor in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Dabei kollidierte das Motorrad mit einem entgegenkommenden Lkw.

Während der Motorradfahrer tödlich verletzt wurde, erlitt der 59-jährige Lkw-Fahrer aus Sachsen-Anhalt einen Schock. Zwischen den Orten Bornberg und Hemmoor wurde die B 73 zwecks Bergung der Unfallfahrzeuge gesperrt. Die Unfallursache sei bisher noch ungeklärt, so die Beamten.

Notarzt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur