Moskau will Ukraine Kohle und Strom ohne Vorkasse liefern

Ukrainische Flagge auf dem Parlament in Kiew, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ukrainische Flagge auf dem Parlament in Kiew, über dts Nachrichtenagentur

Kiew/Moskau – Russland will nach eigenen Angaben der Ukraine ohne VOrkasse Kohle und Strom liefern. „Dies ist eine Demonstration des guten Willens von Präsident Putin für eine echte Unterstützung der Ukraine kurz vor dem Neujahrsfest“, sagte ein Kremlsprecher. Die Ukraine werde „bevorzugte Konditionen“ erhalten.

Pro Monat sollten 500.000 Tonnen Kohle geliefert werden. Sobald eine Vereinbarung getroffen worden sei, könne diese Menge verdoppelt werden. Im Zuge der Kampfhandlungen der Ukraine-Krise war die Produktion in zahlreichen Kohlebergwerken und Kraftwerken im Osten des Landes eingestellt worden. Die Ukraine kämpft seit Monaten mit Stromausfällen und steigenden Energiepreisen.

Über dts Nachrichtenagentur