Moskau und Damaskus verlängern Feuerpause für Aleppo um drei Stunden

Moskau/Damaskus (dts Nachrichtenagentur) – Das russische und das syrische Militär wollen die für den Donnerstag geplante Feuerpause für die umkämpfte syrische Stadt Aleppo um drei auf elf Stunden verlängern. Die Waffenruhe soll um 08:00 Uhr Moskauer Zeit beginnen und bis 19:00 Uhr dauern, teilte das russische Militär am Mittwoch mit. Moskau hatte am Montag angekündigt, am Donnerstag eine achtstündige „humanitäre Pause“ der Kämpfe in Aleppo durchzuführen.

Zur Vorbereitung dieser Feuerpause waren die Luftangriffe von Syrien und Russland am Dienstag vorerst gestoppt worden.

Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur