Mörgen – Motorrad kracht unter Holztransporter – Kradfahrer schlittert schwer verletzt vorbei

Am Samstagnachmittag, 16.06.2018, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Zaisertshofen und Mörgen, Lkrs. Unterallgäu.

Dabei stürzte ein 43-jähriger Motorradfahrer mit seinem Motorrad aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve und verletzte sich dabei schwer. Dem Biker kam nach seinem Sturz ein beladener Langholztransporter entgegen. Das Krad rutschte unter den Lkw. Der Biker hatte Glück, er konnte sich von seinem Krad lösen und rutschte an dem Lkw vorbei. Der gestürzte Fahrer erlitt jedoch durch den Aufprall auf dem Asphalt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 22“ ins Klinikum geflogen werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 25.000 Euro.