MN18 – Kradfahrer (51) prallt gegen Verkehrsschild

Lkrs. Unterallgäu/Wolfertschwenden + 26.10.2012 + 12-2512

26-10-2012 motorradunfall böhen privat-1 new-facts-euFreitag Morgen, 26.10.2012, kurz nach 6.00 Uhr, ereignete sich auf der MN18, Ottobeuren nach Wolfertschwenden, an der Abzweigung Richtung Böhen, ein schwerer Motorradunfall. Ein 51-jähriger Kradfahrer prallte aus noch unbekannter Ursache gegen ein Verkehrsschild und verletzte sich dabei schwer. Der Kradfahrer wurde vom Notarzt Ottobeuren und Rettungsdienst versorgt und anschließend in eine Klinik zur weiteren Behandlung verbracht.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen.



Anzeige