Mittelstands-Präsident plädiert für Euro-Austritt Griechenlands

Griechische Nationalbank, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Griechische Nationalbank, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der Präsident des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, hat sich für einen Euro-Austritt Griechenlands ausgesprochen. „Die griechische Regierung hätte längst den Milliardenabfluss durch eine Kapitalverkehrskontrolle stoppen und ihre Rentenpolitik ändern müssen. Stattdessen kommen immer neue Drohungen aus Athen“, sagte Ohoven dem „Handelsblatt“ (Online-Ausgabe).

„Bleibt es jetzt wieder nur bei Versprechungen, ist der Grexit das kleinere Übel.“

Über dts Nachrichtenagentur