Mittelfranken: Zwei Menschen sterben bei schwerem Verkehrsunfall

Ansbach (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des mittelfränkischen Ansbach sind am Sonntagabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Der genaue Unfallhergang sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Ein 52-jähriger Mann aus Ansbach war mit einem Geländewagen auf einem Flurbereinigungsweg unterwegs, als er mit einem Leichtkraftrad kollidierte.

Die 16-jährige Fahrerin und der 17-jährige Beifahrer der für Jugendliche zugelassenen Maschine wurden nach ersten Erkenntnissen überrollt. Beide erlagen noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der 52-Jährige blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft zog einen Sachverständigen hinzu und leitete eine Untersuchung ein.

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur