Mittelbiberach – Herdplatte eingeschaltet gelassen – Küchenbrand

Lkrs. Biberach/Mittelbiberach | 14.09.2011 | 11-974

feuerwehrfahrzeug78Eine vergessene Herdplatte führte am Mittwochabend, 14.09.2011, gegen 21.15 Uhr, in einem Mehrfamiliengebäude in Mittelbiberach  zu einem Küchenbrand. Der Brand wurde zum Glück schnell von den Bewohnern entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Dank eines Feuerlöschers konnten die Flammen bis zum Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 15.000.- Euro geschätzt.

Die Feuerwehr war mit den Wehren Biberach und Mittelbiberach im Einsatz. Während des Einsatzes musste die Biberacher Straße für den Verkehr gesperrt werden. Nach Einsatzende konnten sämtliche Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Anzeige