Mittag – 42-jähriger Gleitschirmflieger abgestürzt und schwer verletzt

Lkrs. Oberallgäu | 24.09.2011 | 11-1043

images-5Am frühen Samstagnachmittag, 24.09.2011, ist ein 42-jähriger Gleitschirmflieger beim Landeanflug schwer verunglückt. Gestartet war er am Mittag und flog über den Grat Richtung Bihlerdorf. Der Pilot schaffte es nicht mehr zum Landeplatz und musste in einer Wiese landen. Bei der Landung zog er sich einen offenen Unterschenkelbruch und Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Die Person musste mit dem Rettungshubschrauber in die nächst gelegene Klinik geflogen werden.

Anzeige