Mindestlohn: Nahles kündigt Überprüfung bis zum Sommer an

Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat nach Kritik aus der Union eine zeitnahe Überprüfung der Regelungen zum Mindestlohn angekündigt: Sie werde „bis zum Sommer selbst dafür sorgen, dass wir einen ehrlichen Überblick haben“, sagte Nahles dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). „Schwierige Punkte werde ich dabei nicht ausklammern.“ Die Union hatte für eine solche Prüfung drei Monate ins Spiel gebracht.

Für eine seriöse Evaluation halte sie jedoch mehr Zeit für erforderlich und werde sich diese „auch nehmen“, betonte Nahles. Den vielfach kritisierten bürokratischen Aufwand durch Aufzeichnungspflichten nannte Nahles „überschaubar“.

Über dts Nachrichtenagentur