Mindestens fünf Tote bei Schießerei in USA

Pittsburgh (dts Nachrichtenagentur) – Bei einer Schießerei in einem Vorort der Großstadt Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania sind am Mittwochabend mindestens fünf Menschen getötet worden. Die Schüsse waren nach Polizeiangaben gegen 23:00 Uhr (Ortszeit) auf einer Feier in einem Hinterhof gefallen. Laut US-Medienberichten starben drei Frauen und ein Mann noch am Tatort, während eine weitere Frau kurz nach der Schießerei in einem örtlichen Krankenhaus verstarb.

Zudem wurden drei Menschen bei der Schießerei verletzt. Bislang konnte die Polizei noch keinen der mindestens zwei Täter festnehmen. Über die Hintergründe der Schießerei wurde zunächst nichts bekannt.

US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur