Mindestens ein Toter bei Flugzeug-Kollision in NRW

Köln – Bei der Kollision eines Learjets mit einem „Eurofighter“ über dem Sauerland ist am Montagnachmittag mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das mit zwei Personen besetzte Kleinflugzeug sei nach dem Zusammenstoß mit dem Kampfjet über einem dünn besiedelten Gebiet abgestürzt und in Flammen aufgegangen, teilte die Polizei mit. In der Nähe der verunglückten Maschine seien Leichenteile gefunden worden, die vermutlich zu einem der beiden Insassen gehörten.

Der Verbleib der zweiten Person ist weiter unklar. Der „Eurofighter“ der Luftwaffe sei bei dem Zusammenstoß schwer beschädigt worden, habe aber auf seiner Basis bei Köln landen können. Die Unglücksursache ist bisher nicht bekannt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige