Mindestens 45 Tote bei Flugzeugunglück in Taiwan

Taipeh – Bei einem Flugzeugunglück in der Provinz Penghu in Taiwan sind am Mittwochnachmittag offenbar mindestens 45 Menschen ums Leben gekommen, mindestens neun Menschen seien verletzt worden. Die Maschine verunglückte der Nachrichtenagentur Focus Taiwan zufolge bei einer Notlandung. Das Flugzeug habe schließlich am Ende einer Landebahn Feuer gefangen.

Die Maschine sei auf dem Weg von der Stadt Kaohsiung nach Magong gewesen. Insgesamt seien 58 Menschen an Bord gewesen. Die Unglücksursache sei noch unklar.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige