Mindelheim – Trickdiebe machen 1.288 Euro Beute

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim + 20.12.2012 + 12-2981

polizisten-38Am Donnerstag, 20.12.2012, gegen 12.30 Uhr, betraten zwei Männer ein Schmuckgeschäft in Mindelheim, um angeblich für sich und ihre Frauen Schmuck zu erwerben. Hierbei beschäftigten sie geschickt die Verkäuferinnen. Am Schluss hatten sie einige Gegenstände als Geschenk ausgesucht, welche sie in bar bezahlen wollten, jedoch noch Geld am Automaten holen mussten. Als sie jedoch nicht mehr zurückkamen, um ihre angeblichen Weihnachtsgeschenke abzuholen, wurden die Schübe überprüft. Hierbei musste dann festgestellt werden, dass aus den vorgelegten Schüben eine Halskette und ein Armband im Gesamtwert von 1.288 Euro fehlten. Die Polizeiinspektion Mindelheim sucht nun nach einem etwa 60-jährigen Mann, etwa 180 cm groß und schlank, ohne Bart mit kurzem grau melierten Haar.

Der etwa 35-jährigen Begleiter ist etwa 190 cm groß und schlank hatte kurze schwarze Haare und trug keine Brille. Die beiden Männer sprachen gut deutsch, jedoch mit osteuropäischem Akzent. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefon 08261/76850.

 

Anzeige