Mindelheim – Traktor mit Güllefass umgekippt – Berufsverkehr beeinträchtigt

26-08-2014-mindelheim-b18-anna-unfall-traktor-guellefass-sperrung-polizei-poeppel-new-facts-eu (13)

Foto: Pöppel

Ein 41-jähriger Traktorfahrer kam am Dienstag Morgen, 26.08.2014, gegen 6.50 Uhr, auf der Staatsstraße 2518 aus Unachtsamkeit nach rechts auf das Fahrbahnbankett und steuerte daraufhin nach links gegen. Dadurch schaukelte sich das Gespann auf und stürzte in der Folge sogar um. Der Traktor blieb auf dem angrenzenden Radweg, und das angehängte Güllefass quer auf der Fahrbahn zum Liegen. Auch wenn anfangs der Rettungsdienst alarmiert wurde, blieb der Unterallgäuer unverletzt. Um die Aufstellung des Gespanns kümmerte er sich selbst. Der Sachschaden wird auf rund 150.000 Euro geschätzt. Die Staatsstraße war durch die Straßenmeisterei bis kurz nach 10 Uhr gesperrt. Auch die Fahrbahn wurde durch die Straßenmeisterei gereinigt.

 

 

 

Anzeige