Mindelheim – Strohballen landen auf der Fahrbahn

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim + 09.08.2012 + 12-1934

polizeiauto-55Am Donnerstag Mittag, 09.08.2012, gegen 12.45 Uhr, fuhr ein landwirtschaftliches Gespann auf der Allgäuer Straße und bog in die Nebelhornstraße in Mindelheim ab. Beim Abbiegevorgang verrutschten die geladenen Strohballen, die nur mangelhaft gesichert waren, und fielen vom Anhänger. Dabei wurden drei Fahrzeuge des angrenzenden Autohauses sowie ein Stromverteilerkasten beschädigt. Der Sachschaden dürfte ca. 13.000 Euro betragen.

Anzeige