Mindelheim – Schüler wegen schulischen Probleme ausgerissen

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim | 12.12.2011 | 11-1630

polizeiauto-62Ein 13-jähriger Schüler hatte wegen schulischer Probleme am 12.12.2011, gegen 9.30 Uhr, die Schule verlassen. Der Jugendliche ist an einem Internat in Mindelheim untergebracht. Mehrere Streifenfahrzeuge der Polizeiinspektion Mindelheim suchten nach dem Schüler. Gegen 18.00 Uhr gelang es dann einer Erzieherin per SMS Kontakt mit dem 13-Jährigen aufzunehmen und ihn zu überreden sich in Altensteig abholen zu lassen.

Anzeige